Ausgezogene Schweinchen Teil 2

 

Enola und Etenia

ausgezogen am 15. April 08

Enola und Etenia sind 2 Schwestern die gemeinsam nach Österreich gereist sind. Enola lebt bei Natascha und ihrer insgesamt 7-köpfigen Mädelsgruppe, und Etenia lebt bei Nataschas Schwester mit 2 weiteren Mädels zusammen.

Enola:

Enola als noch kleines Baby mit Stella

Und hier ist sie zusammen mit den anderen Mädels zu sehen. Es ist eine richtig schön harmonierende Gruppe ganz ohne Kastrat. Im Ösi-Land scheinen die Damen halt zu wissen wie man sich zu benehmen hat. ;-)

 

Etenia:

Etenia (der US-Teddy) mit ihren 2 Freundinnen Lilly und Lena.

 

 

Leroy

ausgezogen am 27. Mai 08

Leroy ist ein goldagouti-rot-weißer Sheltiekastrat und lebt bei Daniela in Amöneburg bei Mainz zusammen mit paar Mädels in einem Außengehege.
Da Leroy durch eine verpfuschte Kastration einen Penisvorfall hat bin ich sehr froh daß er bei Daniela so ein tolles Zuhause gefunden hat und sie ihn ohne Vorurteile aufgenommen hat.

 

Lisa 2

ausgezogen am 27. August 08

Lisa ist ein creme-weißes Coronetmädel welches zusammen mit 3 anderen Schweinchen wegen Allergie bei mir abgegeben wurde. Sie durfte nun auch zu Daniela ziehen zu der vorher schon Sheltiekastrat Leroy von mir gezogen ist.

 

Links ist Leroy und rechts Lisa. Die beiden sind echt ein hübsches Pärchen. :-)

 

Kelly und Xenia

ausgezogen am 17. Juni 09

Kelly und Xenia sind 2 Crestedmädels die beide im Mai 09 geboren wurden und nun in Danielas Gruppe leben, in der auch schon Sheltiekastrat Leroy von mir lebt. Die beiden haben sich gut eingelebt und die kleine Xenia liebt Leroy richtig.

 

Update vom Januar 2010

Leroy, Kelly und Xenia geht es nach wie vor super gut bei Daniela. Mittlerweile hat sich die Gruppe um ein Schweinchen vergrößert und im Frühjahr soll die Bande ein größeres Gehege bekommen.

Xenias Lieblingsplatz - die Heuraufe

 

 

 

Hisham und Cassandra

ausgezogen am 07. Juni 08

Hisham und Cassandra sind zu Isabelle nach Augsburg gezogen. Der kleine Hisham wurde der neue Kumpel von US-Teddy Pirat und Cassandra wurde die neue Freundin vom Roten Baron, einem roten Glatthaarkastrat.

Auf den ersten beiden Bildern sind Hisham und Pirat zu sehen, und auf dem letzten Bild Cassandra mit ihrem "Mann" im Hintergrund.

 

 

 

 

 

Winona

ausgezogen am 19. Januar 08

Winona sollte eigentlich in die Zucht gehen und wuchs aber recht langsam so daß ich sie dann in Liebhaberhände abgegeben habe. Sie lebt nun bei Angela in Rutesheim und ihrer Bande und heißt nun Loki.

 

 

 

Hope

ausgezogen am 10. August 08

Hope kam ursprünglich im Juli 07 als Notschweinchen zu mir weil sie wegen Allergie nicht mehr behalten werden konnte. Sie fand dann recht schnell ein Zuhause und kam ziemlich genau 1 Jahr später im Juli 08 wieder wegen Allergie zu mir zurück. Sie hat also schon 2 mal wegen Allergie ihr Zuhause verloren.
Nun lebt sie bei Melani in Nürnberg mit 1 Kastrat und 5 Mädels zusammen und ich hoffe daß sie nun ihr endgültiges Zuhause gefunden hat und nicht nochmal umziehen muß.

 

 

 

Fario

ausgezogen am 07. September 08

Fario ist ein schoko-gold-weißer Glatthaarbock und war einer meiner Zuchtböcke. Er hat mir 2 tolle Söhne und 2 tolle Töchter für die Weiterzucht hinterlassen und darf nun als Kastrat sein Leben bei Mellie und 2 Meerimädels genießen.

 

 

 

Ilias

ausgezogen am 01. August 08

Ilias ist ein schoko-creme-weißer Glatthaarbock der nun Linus heißt und bei Christina als Zuchtbock lebt.

 

 

 

Amidala

ausgezogen am 09. November 08

Amidala ist ein schoko-gold-weißes Glatthaarmädel welches nun Bienchen heißt und bei Ulrich in Sondelfingen lebt. Sie leistet dort jetzt dem CH-Teddy Kastraten Max neue Gesellschaft nachdem der seinen alten Kumpel verloren hatte.

Amidala (Bienchen)

 

Der Kastrat Max

 

Und in diesem Eigenbau leben die beiden

 

Update vom 24. Juli 09

Ich habe von Bienchen (Amidala) wieder neue Bilder bekommen. Max und ihr geht es weiterhin gut und die beiden haben einen neuen Eigenbau bekommen.

 

 

 

 

Pinto und Gabani

ausgezogen am 07. Dezember 08

Pinto ist ein Rosettenbock der als Notschweinchen zu mir gekommen ist, und Gabani ein schildpatt-weißes Crestedböckchen. Die beiden haben sich von Anfang an gut miteinander verstanden und ich wollte sie nicht außeinanderreißen sondern nach Möglichkeit zusammen in ein neues Zuhause abgeben. Sie mußten recht lange auf ihr Zuhause warten, aber nun haben sie ein tolles Zuhause bei Michaela und Thomas in Freudenstadt gefunden. Ich denke das Bild spricht Bände. Ich habe das Bild 1 Woche nach dem Auszug der beiden bekommen und wie man sieht sind die beiden total relaxt und haben sich superschnell eingewöhnt.

(Ist zwar bißchen dunkel, aber ich glaub man erkennnt die beiden trotzdem.)

 

 

 

 

 

Fakir und Quasimodo

ausgezogen am 18. April 09

Fakir und Quasimodo leben bei Familie Mergell in Blumberg und heißen nun Momo und Yugi. Die beiden haben einen schönen, großen Eigenbau und es geht ihnen sehr gut. Sie haben sich auch recht schnell eingewöhnt und fressen mittlerweile schon aus der Hand. Fakir (Momo) ist der große schoko-gold-weiße Glatthaarbock und Quasimodo (Yugi) ist das kleine schoko-buff-weiße Böckchen.

 

 

 

 Opal und Yesenia

ausgezogen am 16. Juli 09

Kastrat Opal (der Große) und Yesenia heißen jetzt Balou und Mowgli und fühlen sich bei Julia schon richtig heimisch und haben schon die ganze Familie um den Finger gewickelt. Vor allem die kleine Yesenia ist total unerschrocken.

 

Update vom September 09

Opal und Yesenia, bzw. Balou und Mowgli geht es weiterhin gut. Die beiden haben vor kurzem eine weitere Kumpeline bekommen. Und zwar die kleine Gina. Sie ist die mit den Stehöhrchen.

 

Update vom April 2010

Bei Julia und ihren Schweinchen gibts Veränderungen. Yesenia (Mowgli) ist leider vor kurzem verstorben. Sie wurde krank und die Krankheit war leider stärker als sie. Opal (Balou) und Kumpeline Gina waren auch krank, haben die Krankheit aber glücklicherweise überstanden. Als dann wieder alles ok war ist Mona, ein Notschweinchen aus München, eingezogen.

Opal (Balou) ist in der Mitte

Die hübsche Mona

 

 

 

Xena, Aimée und Luna

ausgezogen am 02. Mai 09, 26. Juli 09 und 08. August 09

Xena, Aimée und Luna leben in Remshalden bei Friederich und Silvia mit dem Kastraten Franky zusammen. Xena wurde im Mai als Gesellschaft für Franky und Lea geholt. Die alte Lea ist aber leider im Juli verstorben und so sind Aimée im Juli und die kleine Luna im August als weitere Gesellschaft zu Xena und Franky gezogen.

 

 

 

 

Jarim, Yvette und Abby

ausgezogen am 25. August 09

Kastrat Jarim und die beiden Mädels Yvette und Abby leben bei Familie Ulmer in Rottenburg und wie man sieht geht es ihnen richtig gut. Im Moment muß Jarim von den Mädels noch getrennt leben da seine Kastrationsquarantäne noch nicht ganz vorbei ist. Daher ist das Gehege noch abgetrennt. Aber bald darf er zu den Mädels und wird dann bestimmt ein glückliches Leben als Hahn im Korb führen.

 

Update vom Dezember 09

Jarim, Yvette und Abby fühlen sich nach wie vor sehr wohl in ihrem Zuhause. Und gewachsen sind die beiden Damen auch schon ein ganzes Stückchen.

 

 

 

 Shamita, Ally, Flöckchen und Miley

ausgezogen am 20. Oktober 09

Die 4 Damen leben bei Caro mit vielen anderen Schweinchen zusammen. Nach anfänglichen Reibereien mußten die Gruppen umgestaltet werden und jetzt herrscht Schweinefrieden bei den Quietschern.
Shamita, die jetzt übrigens Samia heißt, und Ally sind aus meiner Zucht und Flöckchen und Miley sind 2 Notschweinchen.

Ally

 

Flöckchen

 

Flöckchen und Miley

 

Shamita (Samia)

 

 

 

 Prinzessin und Cookie

ausgezogen am 05. Oktober 09 und 09. Dezember 09

Cookie (heißt nun Glupschi) stammt aus meiner Zucht und Prinzessin ist die Tochter von Notschweinchen Dolly. Die beiden leben zusammen mit dem Kastrat Flitzer ( aus Melissas Zucht "vom Roschbachtal" ) bei Susanne und Family in Fluorn Winzeln.
Ursprünglich ist Cookie zusammen mit ihrer Schwester Candy zu Susanne gezogen, doch tragischerweise ist Candy genau an dem Tag gestorben als Kastrat Flitzer eingezogen ist. Die kleine Prinzessin durfte daraufhin die Truppe wieder vervollständigen.

Links Glupschi, in der Mitte Prinzessin und rechts Flitzer

 

 

 

Brinkley und Jasper

ausgezogen am 10. März 2010

Brinkley und Jasper sind zu Helga nach Pfreimd gezogen. Helga hatte eine Mädelsgruppe und wollte einen Kastraten. Da sie sich aber auch unsterblich in den kleinen Jasper verliebt hat, hat sie kurzerhand beschlossen ihre Gruppe aufzuteilen. Brinkley und Jasper leben jetzt erstmal als Bockpärchen zusammen bis Jasper groß und alt genug ist um kastriert zu werden. Brinkley wurde schon kastriert und wenn Jasper dann auch seine Kastration hinter sich hat bekommt jeder ein paar Mädels.

 

 

 

Maja (2)

ausgezogen am 21. März 2010

Die hübsche Maja lebt nun in Haigerloch mit der blinden, etwas eigensinnigen Wuschel zusammen. Aber da Maja so ein herzensgutes Schweinchen ist war die Vergesellschaftung überhaupt kein Problem.

Maja ist die Glatthaardame.

 

 

 

Willow

ausgezogen am 04. April 2010

Kastrat Willow lebt nun in Freudenstadt mit Lissy zusammen nachdem diese ihren alten Partner verloren hat. Und zu gegebener Zeit bekommen die beiden noch Zuwachs von einem weiteren Mädel.

Willow ist das Schokogesicht.

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!